So erreichen Sie uns

WALDORF VILLACH Waldorfkindergarten & Waldorfschule
Waldorfkindergarten mit Kleinkindgruppe und Eltern-Kind-Spielgruppen,
Waldorfschule

Adresse & Kontakt

Standort 1: 9500 Villach, Mühlenweg 29
Standort 2: 9523 Villach-Landskron, Schillerstraße 2a
Telefon 0 681 / 81 48 44 81
E-Mail: office@waldorf-villach.at


Sekretariat

Telefon 0 681 / 81 48 44 81
E-Mail: office@waldorf-villach.at
Parteienverkehr:
Montag und Mittwoch von 9.00 bis 13.00 Uhr im Mühlenweg
Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr in der Schillerstraße

Vereinsvorstand – für administrative Fragen:

Barbara Mrazek, Vereinsobfrau, Telefon 0 688 / 814 16 51
Torsten Offtermatt, Kassier
Uli Petschacher, Vereinsobfrau-Stellvertreterin
E-Mail: vorstand@waldorf-villach.at

Waldorf Villach, Christina Ginter

Christina Ginter

Waldorf-Villach_BarbaraMrazek_72dpi

Barbara Mrazek, Vereinsobfrau

Kindergarten – für pädagogische Fragen:

Barbara Egger, Telefon 0 681 / 81 48 44 81
E-Mail: office@waldorf-villach.at

Schule – für Fragen rund um die Schule:

Christina Ginter, Telefon 0650 / 51 75 468,
E-Mail: schule@waldorf-villach.at

Elternrat – für Anliegen der Eltern:

E-Mail: elternrat@list.waldorf-villach.at


Hinweise zur

Parksituation

beim Holen und Bringen der Kinder sowie bei Veranstaltungen


Besuchen Sie uns auf Facebook!


Träger und Vereinssitz:

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Villach,
9500 Villach, Mühlenweg 29, Tel. 0681 / 81 48 44 81,
E-Mail: office@waldorf-villach.at
Obfrau: Barbara Mrazek, Obererdavidweg 1, 9722 Töplitsch,
Tel. 0 688 / 814 16 51, E-Mail: vorstand@waldorf-villach.at


Bankverbindung:

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik in Villach
Adresse: Obererdavidweg 1, 9722 Töplitsch
IBAN AT30 3955 9000 0003 4595
BIC RZKTAT2K559
Raiffeisenbank Wernberg


Spenden

Jeder Cent hilft uns weiter, unser gemeinnütziges Waldorf-Projekt auszubauen. Danke!

Ein Beispiel, das zur Nachahmung anregt: Der Großvater eines Kindergartenkindes möchte seinem Enkel gerne etwas Gutes tun. Gemeinsam mit den Eltern ist er sich aber einig, dass sein Enkel zu Hause bereits bestens ausgestattet ist. Deswegen beschloss der Großvater, im Sinne seines Enkels unseren Kindergarten monatlich mit 40 Euro zu unterstützen. Ein Beitrag, der uns sehr freut und der zum Wohle aller Kinder eingesetzt wird. Vielen Dank!

Aktuell helfen uns besonders folgende Unterstützungen:

  • Die Aus- und Weiterbildung unserer Pädagoginnen liegt uns sehr am Herzen. Die Ausbildungen dauern jeweils drei Jahre. Wir würden uns hier besonders über Unterstützung freuen:
    * 130 Euro kostet die Ausbildung einer Waldorf-Kindergärtnerin monatlich.
    * 250 Euro kostet die Waldorf-Lehrer-Ausbildung pro Monat.
    * Mit 1000 Euro finanziert man die Ausbildung zur Kleinkindbetreuerin ein Jahr lang.
  • Wir freuen uns auch über Hilfe bei Finanzierung der Reisekosten unserer Pädagoginnen, die immer wieder zu Kursen u. Ä. fahren:
    * Mit 300 Euro finanzieren Sie eine Reise zu den Waldorf-Tagungen nach Dornach/CH oder Stuttgart/D.
  • Wir benötigen weitere Spielgeräte und Musikinstrumente. Auch hier freuen wir uns über jede  finanzielle Unterstützung.
  • Und nicht zuletzt würden wir im Mühlenweg 29 gerne eine Solaranlage installieren und freuen uns über zukunftsbewusste Sponsoren für dieses Projekt.

Herzlichen Dank!

Advertisements